Papierfabrik Lang: Vorbild für Integration

 

 

17 ausländische Mitarbeiter für 25-jährige Treue geehrt – Ein Rekord Jubiläum

 ➡ Nov. 1998 (PDF) Zeitungsbericht

 ➡ Schlagwort
„Papierfabrik“


Ettringen empfängt neue Geistliche

 

 

Festakt der drei Pfarrgemeinden

Okt. 1998  (PDF) Zeitungsartikel

 

➡ Kirchenanzeiger, Berichte etc.:
„Pfarreiengemeinschaft“



Verborgene Schätze

Der Ettringer Kirchturm birgt einige interessante und alte Schätze. Das stillgelegte Uhrwerk wurde abgebaut, gereinigt, überholt und in der Schule aufgestellt. © Fotos: Hartmuth Schmidt

 Bericht der MZ vom 04.02.08:  ➡ (PDF) Zeitenwende für eine Turmuhr       
➡ Geschichte der St.Martins Kirche


Die Post anno dazumal

„(…) Die Postablage war bis 1897 in Türkheim. Ein Briefbote brachte täglich die Post und hinterlegte sie beim Bürgermeister, der dann die paar Briefe oder Zeitungen den Dorfbewohnern zustellte.
Der Briefbote nahm die Ettringer Briefe mit, welche in einem Kasten am Ettringer Mesnerhaus lagen.
Der Bote musste viele Jahre von Türkheim nach Ettringen, Siebnach, Schnerzhofen, Wald, Tussenhausen und wieder Türkheim gehen.

Im Jahre 1897 wurde die Fahrt eines Postwagens nach Bahnhof Türkheim eingeführt.
Die Postablage und den Poststall übernahm der Besitzer von Hs.Nr. 91. 
Auf diese Weise wurde aus dem Schnatterbauer der Posthalter
Letzerer erbaute das Pfründehaus Nr.54 und dadurch kam die Postablage in dieses Gebäude im Jahre 1907.
Nach 11 Jahren verdrängte die Eisenbahn Türkheim – Wald den Postwagen.
Im Herbst 1908 fand die Eröffnung derselben statt.“  ➡ (PDF) Originaltext


Blick zurück: Rosenmontag vor 10 Jahren

Rosenmontag, 04. Februar 2008  BRK Faschingsveranstaltung der Senioren-Gymnastikgruppe (Leitung Gisela Habeck) im Gasthaus Krone    © Fotos: Gisela Habeck 

Schlagwort „Blick zurück“        Schlagwort „Fasching“


Hoher Besuch bei Fliesen Schweier

Trotz vollem Terminkalender ließ es sich das Prinzenpaar der Ettrinarria nicht nehmen, die aktuelle Fliesenkollektion bei der Firma Fliesen Schweier zu bestaunen.
Besonders angetan waren die Hoheiten von den exklusiven Badezimmerfliesen…

von links: Gabi Müller, Karl Schweier, Prinzessin Mareike l., Prinz Robert I., Simone Schweier, Alexandra Schweier

von links: Gabi Müller, Karl Schweier, Prinzessin Mareike l., Prinz Robert I., Simone Schweier, Alexandra Schweier

» Weitere Infos hier: Fliesen Schweier


Gewerbeverband für Ettringen

 

 

Unternehmer wollen Attraktivität des Ortes steigern

Okt. 1998 (PDF) Zeitungsartikel

 
➡ (PDF) Verband stellt sich vor


Hier wache ich!

Sirchs Sammy

 

Der Hund vom „Giglmaier“ kommt heute einmal ganz groß raus…

 

 

 

 

 ➡ Beim Sirch damals und heute


Zwei neue Gesichter an der Ettringer Schule

v.l.: Konrektor Hartmuth Schmidt, Schulrat Herbert Sedlmair, Rektorin Ute Wolfram, Pater Michael, Elternbeiratsvorsitzende Gabriele Strüwing

 

 

Rektorin Ute Wolfram und Pfarrer Pater Michael Darlyvilla neu an der Ettringer Volksschule

Sept. 1998 (PDF) Zeitungsartikel

Schlagwort „Schule“


Pfarrer Brazdil verlässt Ettringen

 


„Das ist doch alles so vergänglich und relativ“

Sept. 1998 (PDF) Zeitungsartikel

Berichte von kirchlichen Ereignissen