Blick zurück: Verbrüderung mit Ettringen/Eifel

Ein ganz besonderes Ereignis für unser Dorf war 1973 die Verbrüderung mit der gleichnamigen Gemeinde Ettringen in der Eifel.
In einem kleinen Festakt unterzeichneten die beiden damaligen Bürgermeister Müller und Fehle am 16. Juni 1973 im Sitzungssaal des Gemeindeamtes feierlich die Partnerschaftsurkunde.
Aller paar Jahre treffen sich seitdem Bürger aus beiden Gemeinden, die etwa gleich groß sind, in der Eifel oder an der Wertach zu fröhlicher Geselligkeit, einmal bei Wein, einmal bei Bier.
Text: Dr. Martin Kleint „Drei schwäbische Dörfer erzählen“ Fotos: Bernd Schmitz Ettringen/Eifel


Aktuell bei Ettringen.info: