Archiv für April 2015


Blick zurück: Einweihung der Umgehungsstraße

Nach reichlich anderthalb Jahren Bauzeit konnte dann am 16. September 2005 bei herrlichem Wetter das Straßenbauwerk offiziell mit viel Prominenz, wie Staatssekretär Georg Schmid und unter Mitwirkung der Ettringer und Siebnacher Blasmusik dem Verkehr übergeben werden.

(PDF) MZ zum Bau der Umgehungsstraße

Blick zurück: Ausbau der Hauptstraße

Bauarbeiten im April und Mai 2004


Blick zurück: Einweihung des ersten Schulgebäudes

Blick ins Jahr 1953 der Ettringer Ortschronik 


80 Jahre Liederkranz Ettringen

Blick zurück: Samstag, 06. April 2008

Mit einem bemerkenswerten Jubiläumskonzert feierte der Liederkranz sein 80-jähriges Bestehen.
Als Gastchor begeisterte der renommierte Männerchor der Singgemeinschaft Schwabsoien die Besucher des Festabends in der vollbesetzten Turnhalle.
Auch der Jugendchor Ettringen erhielt bei seinem ersten großen Auftritt lautstarken Applaus.
Schirmherr Bürgermeister Robert Sturm und der Präsident des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben, Jürgen Schwarz, sprachen Grußworte und gratulierten zum Jubiläum.
Für 40 Jahre Chortätigkeit wurde Dirigent Thomas Müller vom stellvertretenden Sängerkreisvorsitzenden Helmut Mayer mit Urkunde und Nadel geehrt. Der eindrucksvolle Konzertabend fand seinen geselligen Ausklang bei einem üppigen Stehempfang in der Pausenhalle der Albert-Schweitzer-Volksschule.

Fotos: Reinhold Weidenspointner und Hartmuth Schmidt

  – Bericht vom 09. Mai 2013 „85 Jahre Liederkranz“


Rundflug über Siebnach, Traunried, Forsthofen, Aletshofen und Höfen im Frühjahr 2007

Aufnahmen von Dr. Martin Kleint und seinem Enkel Martin Dahm am 13.März 2007


Eine Ettringer Bauernfamilie von 1914/15

Ein Foto von Konrad Böck

2.v.l.  Uroma von  Konrad Böck,  6.v.l. Holzhey  Alois, 4.v.l seine Mutter