Archiv für Juni 2016


Die Westsiedlung/Industriegebiet damals und heute

Luftaufnahmen von 1960 /2007 und 2016

 ➡ Ettringen von 1870 bis 2005

 ➡ Rundflug über Ettringen im Frühjahr 2007


Blick zurück: Erstes Brunnenfest

Sonntag, 30.07.2006 – Letzter Festtag

Zweites Brunnenfest 2011

➡ Schlagwort „Dorfbrunnen“


Blick zurück: Segnung des Brunnens

Samstag, 29.07.2006 –  Zweiter Festtag
Feierliche Segnung des neuen Brunnens durch Dr. Walter Mixa – Bischof von Augsburg 

Das Kruzifix im neuen Pfarrheim schnitzte Anton Käsbauer
➡ siehe auch: Fronleichnam 2005

➡ Schlagwort „Dorfbrunnen“


Blick zurück: 950 Jahre Ettringen

Freitag, 28.07.2006 
950 Jahre Ettringen / Brunnenfest mit Eröffnung der Ausstellungen, Sternmarsch der örtlichen Musikkapellen zum Brunnen, abendlicher Serenade und anschließendem Straßenfest.

Sogar TV Allgäu brachte im Juli 2006 einen Bericht zum Jubiläum

➡ Schlagwort „Dorfbrunnen“


Einparkkünstler am Brunnenplatz

Von Schweiers Lieferanten wird oft einiges abverlangt.

Gut, wenn die einzigartigen Kurven-Parkplätze (Nadelöhr des kombinierten Fuß- und Radwegs) nicht belegt sind.

» Weitere Infos hier: Fliesen Schweier


75 Jahre Liederkranz Ettringen

Samstag, 26.07.2003
Südliche Sommernacht im Schulpark.

„Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“
(Karl Valentin)

 


Statt Kurzwelle nun Solarstrom für 12000 Haushalte

Übergabe der Spendenchecks an die beiden Bürgermeister: im Bild von links Tanja Gassner sowie Vorstand Heinrich Bettelhäuser von der WV Energie AG, Konrad Dobler (Bürgermeister von Langerringen), Roland Damm (Direktor der WV Energie AG9, Barbara Pinkebank und Jörg-Uwe Hahn von der WV Energie AG und Peter Kneipp (Bürgermeister von Amberg).

Übergabe der Spendenchecks an die beiden Bürgermeister.

Frankfurter Firma stellt die Anlage auf dem Areal des ehemaligen Wertachtalsenders vor und bringt für die angrenzenden Gemeinden noch Geschenke mit 

Die letzten Türme des Wertachtalsenders, die die Region viele Jahrzehnte geprägt haben, sind Ende November 2014 gesprengt worden. Nun hatte die WV Energie AG aus Frankfurt, eine Gemeinschaftsgründung der kommunalen Versorgungswirtschaft, zum Pressetermin auf das Areal geladen – den neuen Solarpark, der bereits am Netz ist, wollten sie vorstellen. Auf beiden Seiten der Gemarkungsgrenzen Lamerdingen und Amberg entstand dieser Solarpark, der zu den großen Photovoltaikanlagen in Deutschland zählt. Rund 38,5 Millionen Euro hat das Frankfurter Unternehmen bereits in das Wertachtal investiert.(…)
➡ zum Artikel der mindelheimer-zeitung.de

Erinnerungen an die Sendeanlage „Wertachtal“:

Photovoltaik im Wertachtal➡ Schlagwort   „Sender

Photovoltaik im Wertachtal
Imagefilm von 2014 über die neu erbaute Photovoltaik-Anlage am Ettringer Sender


Das Mesnerhaus am Tag der Einweihung (Segnung)

Zur Feier des Tages ist ein Storch auf dem Kamin des Gasthofs Adler gelandet und beobachtet die Vorbereitungen.

Blick zurück zu den Sanierungsarbeiten:

Infos zum Mesnerhaus
Schlagwort „Mesnerhaus“

 

 


Blick 10 Jahre zurück: Sternwallfahrt

Sonntag, 25.06.2006
Sternwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft

Mit einer Sternwallfahrt aus allen Ortsteilen der Pfarreiengemeinschaft zur malerisch gelegenen Grotte bei Anhofen feierten zahlreiche Gläubige zusammen mit den Ortsgeistlichen Pater Michael und Pater Joe den Jahrestag der Kreuz-Segnung.
Max Pfluger und seine Musikanten umrahmten den Gottesdienst mit der Schubert-Messe und zahlreiche Fahnenabordnungen boten ein farbenprächtiges Bild und Zeichen der Gemeinschaft. Der Veteranen- und Reservistenverein Ettringen hatte die Wallfahrt und den anschließenden Frühschoppen bestens organisiert und hofft mit Pater Michael, dass sich daraus eine jährliche Tradition entwickelt.

Text und Bilder: Hartmuth Schmidt

 ➡ Mehr Bilder von kirchlichen Ereignissen unter: Kirche-Pfarreiengemeinschaft-Berichte&Fotos


Ettringer Schülermannschaft in den 50ern

Vielen Dank an Willi Baur für dieses „historische“ Foto.

v.l.: Galonske Reinhard, Götzfried Reinhold (Beatle), Müller Reihold, Wagenknecht Heinz, Eberhard Werner, Lang Michael, Böck Konrad (Trainer) knieend v.l.: Weidenspointner Rudolf, Baur Willi, Wanka Albin, Rauch Harald, Scherbaum Roland

v.l.: Galonske Reinhard, Götzfried Reinhold (Beatle), Müller Reihold, Wagenknecht Heinz, Eberhard Werner, Lang Michael, Böck Konrad (Trainer) knieend v.l.: Weidenspointner Rudolf, Baur Willi, Wanka Albin, Rauch Harald, Scherbaum Roland


Wie am Terrassengeländer zu erkennen ist, entstand das Foto im Garten des Ettringer Fotografen Kurt Wastl.

➡ siehe auch: Die „Säbener Straße“ Ettringens


Die Wastls1984 bei der Einweihung des Wertachsteges