Archiv für August 2016


Wenn die Gülle auf den Wiesen dampft

agrarwetter.net Rückblick

Wetterrückblick

 

Trotz der hohen Temperaturen wurde letztes Wochenende (bis nach 22.00 Uhr!) die Jauche auf die Ettringer Wiesen gefahren.

Wenn die Gülle auf den Wiesen dampft  Allgäuer Zeitung 2010

Warum läuten am Samstag die Kirchenglocken?

 


Warum läuten am Samstag die Kirchenglocken?

Warum läuten samstags um 14.00 Uhr die Kirchenglocken?
glockenlaeuten

Auszug aus der von A. Gebauer von 1952 bis 1955 geführten Ettringer Ortschronik 

(…) Es war im Mittelalter eine gesunde und löbliche Gewohnheit sich jeden Samstag oder mindestens alle 14 Tage zu baden. Darum machten die Gesellen an diesem Tage früher Feierabend.
Das heute noch bestehende Feierabendläuten an den Samstagen um 2 Uhr erinnert an diese Zeit.(…)
Ortschronik (pdf)

Pfarrer Konrad Kuhn erklärt das Samstagsläuten so:
Erklärung von Pfarrer Kuhn (pdf)

 


Bethlehem-Stocker damals und heute

Huber Joseph Türkheimer Straße 9 ( Bächle-Stocker, Bethlehem-Stocker).
Huber Joseph diente im 1. Weltkrieg in Palestina, daher der Hausname Bethlehem-Stocker.

Heutiger Eigentümer Scheitle Andreas (Kraumer-Sattler)

 ➡ Das Berger Bächlein                       ➡ Der Langweidbach


Kleiner Morgenspaziergang…

Türkheimer Straße, – Enzianring, – Schule…

Damals und heute beim Laux          Bauarbeiten am Enzianring
➡ Schlagwort „Schule“    Geschichte der Schule

Es klappern die Störche…

auf dem Ettringer Kirchendach

 


Blumenschmuck am Brunnenplatz


Blick auf St. Martin…

vom Sonnenblumenfeld an der Umgehungsstraße


Blick auf Ettringen

Blick auf Ettringen vom Sonnenblumenfeld an der Umgehungsstraße


Sommermorgen in der Staufer- Siebnacher Straße


Abschied von der „Rescht“

Ab 8. August gehen die Wirtsleute Elisabeth und Peter Holzheu vom Gasthaus Rauch in den Ruhestand…

➡ (PDF) Wochenkurier vom 04.August 16

 

 

 

 

Geschichte der Bahnhofsrestauration