Der Landkreis dankt dem Ettringer Helferkreis

Für die Integration von Flüchtlingen wird und wurde in den vergangenen Monaten in der Region viel getan. Vor allem ehrenamtliche Helfer setzten sich ein. Nun wird ihnen auch finanziell gedankt. Unser Bild entstand in Ettringen.

Für die Integration von Flüchtlingen wird und wurde in den vergangenen Monaten in der Region viel getan. Vor allem ehrenamtliche Helfer setzten sich ein. Nun wird ihnen auch finanziell gedankt. Unser Bild entstand in Ettringen.

Weil die ehrenamtlichen Helfer für Flüchtlinge viel leisten, unterstützt der Kreis sie jetzt mit einer stattlichen Summe (Helferkreis Ettringen/Siebnach: 3776 Euro).

Eine Arbeitsgruppe, mit Bürgermeister Robert Sturm aus Ettringen hat einen Katalog entwickelt, wie die Gelder an die 49 Helferkreise am gerechtesten zu verteilen sind.

 ➡ zum Artikel auf mindelheimer-zeitung.de

Das Bild entstand in Siebnach („Basteln und Singen verbindet“ MZ 02.12.14).


Aktuell bei Ettringen.info: