Turnier der Vereine Ergebniss 2017

Floriansjünger zielten am besten

Die Freiwillige Feuerwehr aus Ettringen kann nicht nur gut mit Schläuchen umgehen, sondern auch mit dem Eisstock. Das vierköpfige Team um Johann Schmid, Stefan Gammel, Michael Rüger und Helmut Rüger gewann das Stockschützenturnier der Vereine in Ettringen.
Insgesamt hatten sich zwölf Mannschaften beteiligt. Aus den beiden Vorrundengruppen schafften gleich zwei Teams des Tennisvereins SC Blau-Weiß sowie die Feuerwehr und die Ettrinarria II den Sprung ins Halbfinale. Dort setzten sich die Floriansjünger und der SC Blau-Weiß I durch und standen sich so im Finale gegenüber. Das gewann schließlich die Freiwillige Feuerwehr mit 19:15. Den dritten Platz holte sich das Team Ettrinarria II. (axe) Quelle: Mindelheimer Zeitung 12.07.17

➡ Schlagwort „Vereine“        ➡ Vereine im Überblick


Aktuell bei Ettringen.info: