Der Staudenbahn droht plötzlich die Endstation

Bild: Augsburger AllgemeineDie Reaktivierung der Bahnlinie ist beschlossen und versprochen. Doch nun könnte sie scheitern. Wie es ausgeht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Versprochen, verschoben und am Ende endgültig auf dem Abstellgleis? Der Reaktivierung der 1991 stillgelegten Staudenbahn für einen regelmäßigen Personenverkehr zwischen Langenneufnach und Augsburg über Gessertshausen droht ein jähes Ende, weil die Modernisierung der 13 Kilometer langen Strecke nicht vorankommt. Wenn sich das nicht ändert, könnte der Zug für das Nahverkehrsvorhaben endgültig abgefahren sein. In den kommenden Wochen sollen die Weichen für die Zukunft gestellt werden – und wie die Sache ausgeht, ist offenbar ungewiss.(…) ➡ Artikel der AZ

                         Schlagwort "Staudenbahn"

Aktuell bei Ettringen.info: