Ettringer Reservisten wählen neu

Ettringen Eine umfangreiche Tagesordnung im Rahmen der Generalversammlung hatte die Ettringer Reservistenkameradschaft (RK) unter ihrem ersten Vorsitzenden Thomas Stammel kürzlich zu bewältigen. Standen doch – neben einem Rückblick auf das abgelaufene Reservistenjahr und einer Vorschau auf das kommende – auch Neuwahlen auf dem Programm. Nach acht Jahren Vereinsvorsitz gab Thomas Stammel sein Amt als Vorsitzender an Gerd Timmler (stehend, 2. v. l.) weiter; er rückt nun von seiner Position des Stellvertreters an die Spitze der Ettringer Reservisten. Zweiter Vorsitzender ist nun Wolfgang Fohr (hinten, 3. v. l.), für das Kassenamt verantwortlich zeichnen sich Klaus Hellmair (hinten, 2. v. r.) und Thomas Stammel (sitzend, rechts). Zur Freude der RK bleibt Stammel auch nach Abkehr von der Vereinsspitze der Vorstandschaft in Funktion erhalten. Zum Schriftführer gewählt wurde Hans Sontheimer (hinten, rechts), die Posten als Beisitzer sicherten sich Klaus Hellmair, Stefan Strodel (sitzend, links), Jakob Rusp (sitzend, 2. v. l.) und Stephan Benziger (stehend, links). Neu aufgestellt freut sich die Vorstandschaft nun auf das kommende Vereinsjahr, das neben dem bewährten Ettringer Reservistenmarsch auch eine Winterwanderung, Kesselfleischessen und weitere gemeinsame Aktivitäten beinhalten wird. Foto: pae Quelle: Unterallgäu Rundschau

                        Schlagwort "Vereine"

Aktuell bei Ettringen.info: