Sebastian Rindle…

Unterallgäu Rundschau Foto: iss

ließ sich den 33. Unterallgäuer Radlertag trotz schlechtem Wetter nicht entgehen.
Zusammen mit seinem elf Jahre alten Enkel Noah Schmid machte sich der 85-jährige Ettringer auf den Weg zum Wallfahrtsort Maria Baumgärtle – und das nicht mit Elektrounterstützung, sondern mit einem ganz konventionellen Fahrrad ohne Zusatzantrieb.

Für den rüstigen Rentner kein Problem. Am Ziel angekommen wunderte sich Opa Rindle über die zahlreichen E-Bikes und verkündete voller Stolz, dass ihn seine „Self-Dapper“ angetrieben hätten. Quelle: Unterallgäu Rundschau Foto: iss


Aktuell bei Ettringen.info: