Vermischtes


Politiker haben uns verraten

 

 

Spontane Bauern-Demonstration wegen BSE – „Wir sind die Opfer, nicht die Täter“

Feb.2001 (PDF) Zeitungsartikel

März 2004 Demo gegen niedrigen Milchpreis

 


Richtig geraten und gewonnen

Elisabeth Kraus (rechts), Josefine Steffens (links), Elisabeth Struck (Dritte von links), Paul Heidenreich (Vierter von links), Walter Fehle (Sechster von links).  Die Geschäftsinhaber Manfred und Brigitte Hauke gratulieren.

 

 

Beim Gewinnspiel der Raumausstattung Hauke musste geraten werden 
April 2001 (PDF) Zeitungsartikel
➡ Schlagwort „Blick zurück“


Ehrungen bei Lang im Jahr 2000

Lang ehrt treue Mitarbeiter – Rentner verabschiedet
Nov. 2000 (PDF) Zeitungsartikel

➡ Schlagwort „Papierfabrik“


Geschichte der Mariengrotte

 

 

➡ (PDF)  Mariengrotte
Die Mariengrotte 1979

 

 

 

 


Segnung des Radwegs zur Grotte 2005

 

 


Kerosin liegt in der Luft

Thomas Springer berichtet:
Am Sonntagvormittag hat eine Boeing 747-400 über Schwaben etliche Tonnen Kerosin abgelassen. War vom Fußballturnier auf dem Ettringer Sportplatz aus schön zu sehen.

Der Flieger sollte von Milano nach Seoul fliegen und hatte dementsprechend Kerosin für gut 8500 km geladen. Kurz nach dem Abflug drehte er bei Salzburg aus unbekannten Gründen ab, ließ in einer Höhe von 21.000 Fuß (ca. 7000 Meter) in großzügigen Kreisen unter anderem direkt über Ettringen reichlich Kerosin in die Luft ab um dann in Frankfurt zu landen.  Weiterlesen


50 glückliche Ehejahre verlebt

 

 

Mai 2000 (PDF) Zeitungsartikel

Schwarz Alois war Schreinermeister in Ettringen. Seine Werkstatt lag im südlichen Teil der Stöcklestraße. Er kehrte gerne im Gasthaus Kreuz beim Stengelmair ein. Er fuhr ein Dreirad mit dem er versuchte die Stufen zur Wirtschaft hoch zu fahren…

   ➡ Gasthaus Zum Kreuz damals und heute        ➡ Café Luipold damals und heute


Fernsehtipp von Leo Rasch

 

Ein Beitrag aus Dillishausen bei Buchloe

Es geht um Insekten und Wiesenbrüter und wie ein Landwirt seine Wiesen extensiv bewirtschaftet.
➡ Mediathek  Sendung 25.06.2018

 

Wertachfreunde (Leo Rasch)


Fußball 1952: Ettringen-Stuttgart 4:1

Blick in die Ortschronik von 1952
Spielbericht TSV Ettringen – SV Stuttgart/Neustadt  4:1 (2:0) 

Bürgermeister Alois Kornes. V.l.: Endres Hans, Bock Richard, Hildebrandt Bruno, Schlichting Josef, Schnölzer Rudl, Winkler Michael (Funki), Fürst Karl, Stegmann Georg, Schnölzer Fritz.

Bürgermeister Alois Kornes. V.l.: Endres Hans, Bock Richard, Hildebrandt Bruno, Schlichting Josef, Schnölzer Rudl, Winkler Michael (Funki), Fürst Karl, Stegmann Georg, Schnölzer Fritz.

„Große Freude herrschte am Sonntag auf dem Ettringer Fußballplatz, denn die Gelben bezwangen vor einer ansehnlichen Zuschauermenge den befreundeten Stuttgarter Verein unerwartet hoch.

Ehe jedoch Ettringen zum Zuge kam, hatten die Gäste einen guten Start. Sie trafen einmal die Querlatte des heimischen Tores und waren sichtlich um eine Führung bemüht.
Dann aber kam der Gastgeber mehr und mehr ins Spiel. Ein Tor von Hildebrandt wurde wegen Abseits nicht gegeben, aber schon einige Minuten später war Linksaußen Schnölzer Fritz mit dem ersten Treffer erfolgreich und noch vor der Pause erhöhte Wiedemann durch einen Weitschuss für die Platzherren auf 2:0.
Nach dem Seitenwechsel versuchte Neustadt zwar mit gefährlichen Attacken  den Anschlusstreffer zu erreichen, doch Endres setzte auf der anderen Seite für die Gelben das Leder zum dritten Male ins Netz. Dann konnte Ettringens Stopper Stegmann einen Schuss der Gäste nur noch mit der Hand auf der Torlinie abwehren und der fällige Elfmeter führte zum Ehrentor für die Neustädter. Weiterlesen


Herr der Hengste

 

 

Mathias Kornes (20) ein Jungunternehmer wie er im Buche steht

März 2000 (PDF) Zeitungsartikel

 

Damals beim Kornes

 


Gleisanschluss der Papierfabrik eingeweiht

 

 

Bei Lang hat die Bahn jetzt Vorfahrt
Projekt als umweltfreundlich und vorbildhaft gewürdigt

Jan. 2000 (PDF) Zeitungsartikel

➡ Schlagwort „Papierfabrik“