Bitte einsteigen meine Damen!

(von links): Erika Schilling, Busfahrer André Klaverkamp, Josefine Karl, Anni Zeh und Anni Miller. Foto: Maria Schmid

Seniorenbus der Nachbargemeinde Türkheim

(…) Galant hält Busfahrer André Klaverkamp die Türen des kleinen Busses auf und das schon um 8 Uhr in der Früh.
Natürlich hilft er den Damen in den Bus zu steigen und „verspricht“, dass es bald einen „Fahrstuhl“ geben wird.(…) 

➡ zum Artikel mindelheimer-zeitung.de

Auch von den Asylbewerbern wird die Hilfsbereitschaft des Ettringers sehr geschätzt!


Ehrungen bei den Ettringer Schützen

Der 1. Schützenmeister, Georg Frank jun. (rechts), übergab die Urkunden an (von links) Arnold Schwab, Wilfried Hartmann, Josef Götzfried, Ludwig Ammann (alle 60 Jahre Mitgliedschaft) und Richard Mesch (50). In Abwesenheit wurden Alois Eberhart (40), Rudolf Rid (50) und Herbert Strübel (60) ausgezeichnet.  Foto: Markus Leidescher

Ehrungen treuer Mitglieder standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des Schützenvereins Rechberg-Rothenlöwen Ettringen.
Laut dem Schützenmeister haben die Schützen gut gewirtschaftet: Trotz teurer Anschaffungen im Zusammenhang mit dem Schützenheimausbau blieb der Schützenverein Ettringen im „Plus“. 
Quelle: Mindelheimer Zeitung –  Foto: Markus Leidescher
Schlagwort „Vereine“

Vereine online


Neuer Vorstand bei der Ettringer Blaskapelle

Julia Lochbrunner gibt jetzt den Takt an

Bei der Generalversammlung der Blaskapelle Ettringen standen die Neuwahlen des Vorstandes im Mittelpunkt.

Quelle: Mindelheimer Zeitung  – Foto: Nicole Baindl

 

Schlagwort „Vereine“

Vereine online


Blick zurück: Pfarrer feiert seltenes Jubiläum 1985

Ein Jubiläum, das wohl weit und breit einmalig sein dürfte, feierte Geistlicher Rat Ignaz Britzlmayr in Siebnach.
➡ (PDF) Zeitungsartikel
➡  Goldenes Priesterjubiäum 1984

 

 


Pater John verabschiedet sich

Osterpfarrbrief 2017

 

Danke…Auf Wiedersehen…Good bye

➡ (PDF) Ausschnitt Osterpfarrbrief 2017

➡ Osterpfarrbrief 2017 unter „Pfarreiengemeinschaft“


Straßenbau 2017 in Ettringen

Die Bauarbeiten haben diese Woche begonnen.

Wie aus dem Info-Blatt (März 17) der Gemeinde zu entnehmen ist, werden ab Ende März die Bauarbeiten an folgenden Straßen durchgeführt:
– Wettenstraße
– Herbststraße
– Winterstraße
– Mühlfeldstraße
– Buswendeplatz Ostheimer- Stöcklestraße


Närrisches Kaffeekränzchen 2017

Fasching 2017 FrauenbundAuch dieses Jahr lud der Frauenbund Ettringen wieder zum närrischen Kaffeekränzchen.
Ein bunter Faschingsnachmittag bei Kaffee und Kuchen, Musik und Tanz, Sketchen und Showeinlagen…

➡ direkt zu den Fotos auf der Website des Frauenbundes


Blick zurück: Papierfabrik weiter in der Krise 1985

  • Kurzarbeit für 75 Beschäftigte
    Absatz läuft nicht wie erhofft
  • Eine Fertigungsstraße führte in die Sackgasse
    Hat sich Lang Chef ins Ausland abgesetzt?
  • Lang Chef verschwunden
  • Berge von Aktenordnern beschlagnahmt
    Firmengruppe des Dr. Wolfgang Fendt erhielt an 29 Orten „Besuch“ von der Kriminalpolizei
  • Bei Papierfabrik drohen Kündigungen 80 Mitarbeiter sollen betroffen sein

➡ (PDF) Zeitungsartikel

Konkursverfahren bei Lang eröffnet


Blick zurück: Konkursverfahren bei Lang eröffnet 1985

  • Gericht eröffnet Konkursverfahren
    Gute Chancen für Papierfabrik
  • Reaktionen auf die Entscheidung
  • Unternehmen soll weitergeführt werden
    Kredit zugesagt 

➡ (PDF) Zeitungsartikel

Entscheidung über Lang steht unmittelbar bevor
Stimmung zwischen Hoffen und Bangen
Papierfabrik gerät weiter in die Krise
Ettringen bangt um 500 Arbeitsplätze
➡ 1983 Fabrik investiert 140 Millionen          


Blick zurück: Entscheidung über Lang steht unmittelbar bevor 1985

  • Beschluss
  • Gericht wartet auf Unterlagen
    Lang-Chef Dr. Fendt soll Situation darlegen
  • Entscheidung über Lang steht unmittelbar bevor
    Gericht prüft Vergleichsantrag
  • Hoffnung auf Arbeitsplatzsicherung
    Mit Konkurs soll reiner Tisch gemacht werden
  • Streiflichter der Woche

    ➡ (PDF) MZ Zeitungsartikel

Stimmung zwischen Hoffen und Bangen
Papierfabrik gerät weiter in die Krise
Ettringen bangt um 500 Arbeitsplätze
➡ 1983 Fabrik investiert 140 Millionen