Am Radweg nach Siebnach

16. Januar 2019

          Schlagwort "Winter"            Schlagwort "Natur"

Heutiger Morgenspaziergang

 

Da staunt man Bauklötzchen: Ettringer lebt im eigenen „Legoland“

Georg Frank kaufte sich 2004 seinen ersten Bausatz – der Beginn einer großen Leidenschaft mit ungeahnten Folgen.

„Jedem Tierchen sein Pläsierchen“ sagt eine alte Redensart, die ohne Zweifel auch auf Georg Frank aus Ettringen zutrifft. Der 46-Jährige hat nämlich eine ganz besondere Leidenschaft: Er sammelt Lego-Technik-Modelle. Das Bemerkenswerte daran ist, dass seine Sammlung vollständig ist. Mehr als 350 Bausätze finden sich im Haus des gebürtigen Ettringers.(…)

weiterlesen mz-online

 


Heiße Girls in der Höfener Halle

 

Heiße Nacht in kleinem Weiler 

 

 

Professionelle Tänzer und Go-Go-Girls lassen Besucher aus Nah und Fern nach Höfen strömen.


Fachpresse: „H.I.T. ist ein Hit“

 

 

 

„Holzkurier“ kürte Ettringer Betrieb zum „Sägewerks-Ausstatter 2003“

➡  Mai 2003 (PDF) Zeitungsartikel

 

 

» Weitere Infos hier: H.I.T. Maschinenbau


Das abwechslungsreiche Leben des Siebnacher Orts-Chronisten

Stefan Schmidt - 2003 Mindelheimer Zeitung

 

 

Eiserne Energie und unbändiger Wille.
Der Mann, der Kälte nach Sibirien brachte

 ➡ Mai 2003 (PDF) Zeitungsartikel

    Schlagwort "Blick zurück"

allgäu.tv in Ettringen

Ein Werkzeugkasten für Ettringen…
Wenn man durch die Allgäuer Dörfer fährt und etwas genauer hinsieht, dann fällt einem vermutlich schnell auf, dass in vielen Gemeinden gerade im Ortskern Häuser nicht bewohnt sind. 

 

 

 

Video in der Mediathek

 

 

Donnerstag, 24. Januar – YouTube 
Leere Gebäude im Dorfkern – Landratsamt Unterallgäu geht das Problem an

 

           Schlagwort "Mesnerhaus"  -  Schlagwort "Soziale Mitte"

Albert-Schweitzer-Schule hat „online“ die Nase vorn

v.l.: Anton Müller 9a, Systembetreuer Stefan Bader, Ute Wolfram, Bgm. Robert Sturm und Raphael Meitinger 9a

v.l.: Anton Müller 9a, Systembetreuer Stefan Bader, Ute Wolfram, Bgm. Robert Sturm und Raphael Meitinger 9a

Zwar hat die Albert-Schweitzer-Volksschule nicht den BayernOnline-Preis des Kultusministeriums gewonnen, aber sie war als eine von nur fünf bayerischen Schulen dafür nominiert und bekam beim Festakt im Münchner Herkulessaal (…)
2003 ➡ (PDF) Zeitungsartikel

Schlagwort "Schule"

 


Lieber grüne Wiese als Grüne Woche

Andreas Schmid aus Ettringen mit seinen Tieren. Er führt zusammen mit seinem Vater Josef den Betrieb, und er wünscht sich, dass über die Leistung der Landwirte in manchen Medien sachlicher berichtet wird. „Jeder möchte heutzutage für sich am technischen Fortschritt teilhaben. Aber von den Bauern erwartet man immer noch, dass wir barfuß hinterm Ochsen herlaufen.“ Bild: Sabine Schaa-Schilbach

Andreas Schmid aus Ettringen mit seinen Tieren. Er führt zusammen mit seinem Vater Josef den Betrieb, und er wünscht sich, dass über die Leistung der Landwirte in manchen Medien sachlicher berichtet wird. „Jeder möchte heutzutage für sich am technischen Fortschritt teilhaben. Aber von den Bauern erwartet man immer noch, dass wir barfuß hinterm Ochsen herlaufen.“Bild: Sabine Schaa-Schilbach

Berlin ist für Josef Schmid und seinen Sohn Andreas weit weg. In Ettringen bewirtschaften sie einen Milchviehbetrieb und haben dabei meist ganz andere Sorgen, als dies häufig dargestellt wird.(…)  ➡ weiterlesen mz-online

 

➡ 2001 ( PDF) Politiker haben uns verraten

➡ 2004 Ettringer Landwirte demonstrieren


Asylbewerberheim statt Milchmuseum

Blick zurück:
Gemeinde bewirbt sich als Standort für Milchmuseum.
Positive Impulse für Siebnach erhofft.(…)
April 2003 (PDF) Zeitungsartikel

MZ  Aug. 2011:
(…) Das Projekt wurde allerdings von den Initiatoren wegen Geldmangels nie verwirklicht. (…) ➡ weiterlesen mz-online

2014: Erste Asylbewerber treffen ein
➡  mz-online

                  Historisches "Gasthaus Mohren" in Siebnach