Suchergebnisse zum Schlagwort "Essen"


Fastenessen in der Turnhalle 2005

Die Pfarrgemeinde Ettringen organisierte im März 2005 ein Fastenessen in der alten Turnhalle.
In einem kleinen Rahmenprogramm wurden vom Kinderchor (Ltg: Frau Karin Hartig) Lieder gesungen.
Als Fastenspeise gab es indisches Aviel (Gemüseeintopf), Kartoffelsuppe, Getränke sowie Kuchen zum Mitnehmen. Das Segenslied sang Pater Shaji in indischer Sprache.

Den Reinerlös erhielt das Projekt „Nähmaschine“ in Indien, über welches die zahlreichen Gäste ausführlich informiert wurden.

 ➡ Abschied von Pater Shaji unter “ Kirche – Pfarrer im Kirchspiel Ettringen“


Krautkrapfen und klirrende Kälte

Winterwandern rund um Kirch-Siebnach

Kirch-Siebnach im Unterallgäu ist ein Weiler wie aus dem Bilderbuch: die Wallfahrtskirche St. Georg, sechs Häuser und das „Wirtshaus beim Füchsle“.
Das alte Bauernhaus liegt direkt am Rand der „Stauden“. Eine Wanderung rund um den Geißberg führt durch diese einsame Winterlandschaft und am Ende hinein in die gemütliche Stube des Gasthauses mit dem prasselnden Feuer im Kachelofen.

 

» Weitere Infos hier: Wirtshaus beim Füchsle


Der alte Brauch vom Schenken von Seelenzöpfen

Johann Kornes überreichte Elfriede Graalheer Seelenzöpfe


Lechfeld/Ettringen
Der Brauch vom Schenken von Seelenzöpfen reicht lange zurück. Der Patenverein D’Wertachtaler Ettringen und der Trachten- und Volkstanzverein Lechfeld halten an der Weiterführung des alten Brauches fest.

Weiterlesen


Backen liegt in der Familie

Andrea Kögel und ihre Sauerländer Stutenkerle

Siebnach Andrea Kögel (23) geht gern auf Reisen und liebt das Skifahren. Beides lässt sich nur sporadisch umsetzen. Aber ein anderes Hobby pflegt sie das ganze Jahr über: Sie backt gerne Plätzchen und Kuchen.
In der neuen Ausgabe von „Zuckerguss“ ist sie mit Hefeteigmännern vertreten. „Sauerländer Stutenkerle“ ist die korrekte Bezeichnung.

Weiterlesen