Suchergebnisse zum Schlagwort "Soziale Mitte"


Die Bauarbeiten zur „Sozialen Mitte“ haben begonnen

     Aktueller Stand der Bauarbeiten…


Projekt „Soziale Mitte“ in Ettringen

Hier soll Ettringens „Soziale Mitte“ entstehen.

Hauptstraße 13 ehemals „Seitzabastl“

➡ (PDF) Mit Hündchen und Hamster

Ein Mehrwert für Ettringen                

März 2007 Abbruch des Anwesens

 ➡ Hauptstraße 13 damals und heute


Ein Mehrwert für Ettringen

Wohnbauprojekt an der Hauptstraße wird durch Tagespflegeplätze ergänzt

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptstr. 13In den Bericht des Wochenkurier haben sich anscheinend einige Zahlendreher eingeschlichen.
Das Grundstück ist nur ca. 2100 m² groß und nicht 8900 m² (siehe Karte).
Somit wird auch das Gebäude entsprechend kleiner ausfallen. 😉

➡ (pdf) Artikel des Wochenkurier vom 13.10.2016

Hauptstraße 13 damals und heute


Die Senioren ins Zentrum holen

Ettringen plant eine Wohnanlage, die das gesamte Dorf mit einbezieht. Die Gemeinde reagiert damit auf den demografischen Wandel Von Eva-maria Frieder

Ettringen Seit zwei Jahren befasst sich der Ettringer Gemeinderat nun bereits mit einem Projekt, das inzwischen der Verwirklichung näher gerückt ist: Mit der Errichtung einer Wohnanlage für alte Menschen mitten im Ort. „Wir wollen“, so Bürgermeister Robert Sturm, „die Senioren ganz bewusst nicht an den Rand drängen, sondern ins Zentrum stellen. Was wir vorhaben, ist ein integrierter städtebaulicher und sozialer Ansatz, um die Menschen zueinander zu bringen.“(…)

 ➡ weiterlesen mindelheimer-zeitung.de


Hauptstraße 13 (zuletzt Müller Josef) damals und heute

Hauptstraße 13, „Soziale Mitte“ Hausname: Seitza Bastl 

Abbruch des Anwesens