Suchergebnisse zum Schlagwort "Vereine"


Bepflanzung des Brunnenplatzes…

…durch Mitglieder des Ettringer Gartenbauvereins

 


Totenehrung am Kriegerdenkmal

Kriegerdenkmal in EttringenAm Sonntag, den 13. November ist in Ettringen um 10 Uhr die Messe mit musikalischer Gestaltung durch die Blaskapelle Ettringen und anschließender Totenehrung am Krieger-denkmal geplant.

Danach findet ein gemeinsames Mittagessen im Vereinsheim (Facklerhaus) des Veteranen- und Reservistenvereins Ettringen statt. (Mindelheimer Zeitung)

Totengedenken 2005 und 2008

Ehrentafeln der gefallenen Kriegsteilnehmer 

 


Mitwirkende der Operetten-Aufführung von 1947

Die Mühle im Schwarzwald 
Aufnahme am Eingang zur alten Turnhalle mit allen Darstellern.

Nochmals herzlichen Dank an Maria Vorleiter (Bild Nr.17), die mit ihrem guten Gedächtnis fast alle Akteure wieder erkannt hat. 

Foto: Toni Kornes                                                                                           

1 Fehle Maria - 2 Müller Anni - 3 Riederer Josef (Gutschabäck) - 4 Kornes Babett - 5 Schreiner Müller - 6 Geiger Schuster - 7 Frommelt Maria - 8 Blum Horst - 9 Kornes Mina - 10 Mayer Tina -  11 Fink Willi -  12 Schregle Liesl  - 13 Kornes Anton - 14 Rid Hans - 15  Berchtold Maria - 16 Nägele Xaver - 17 Vorleiter Maria - 18 Vorleiter Ludwig - 19 Riederer (Schlosser Liesl Gutschabäck) -  20 Eben Ludwig - 21 Lang (Schlosser Peppi) -  22? - 23 Müller Eugen - 24?

1 Fehle Maria – 2 Müller Anni – 3 Riederer Josef (Gutschabäck) – 4 Kornes Babett – 5 Schreiner Müller – 6 Geiger Schuster – 7 Frommelt Maria – 8 Blum Horst – 9 Kornes Mina – 10 Mayer Tina – 
11 Fink Willi –  12 Schregle Liesl  – 13 Kornes Anton – 14 Rid Hans – 15  Berchtold Maria – 16 Nägele Xaver – 17 Vorleiter Maria – 18 Vorleiter Ludwig – 19 Riederer (Schlosser Liesl Gutschabäck) –  20 Eben Ludwig – 21 Lang (Schlosser Peppi) –  22 ? – 23 Müller Eugen – 24 ?

➡ siehe auch: Operetten-Aufführungen in Ettringen


75 Jahre Liederkranz Ettringen

Samstag, 26.07.2003
Südliche Sommernacht im Schulpark.

„Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“
(Karl Valentin)

 


Das Mesnerhaus am Tag der Einweihung (Segnung)

Zur Feier des Tages ist ein Storch auf dem Kamin des Gasthofs Adler gelandet und beobachtet die Vorbereitungen.

Blick zurück zu den Sanierungsarbeiten:

Infos zum Mesnerhaus
Schlagwort „Mesnerhaus“

 

 


Blick 10 Jahre zurück: Sternwallfahrt

Sonntag, 25.06.2006
Sternwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft

Mit einer Sternwallfahrt aus allen Ortsteilen der Pfarreiengemeinschaft zur malerisch gelegenen Grotte bei Anhofen feierten zahlreiche Gläubige zusammen mit den Ortsgeistlichen Pater Michael und Pater Joe den Jahrestag der Kreuz-Segnung.
Max Pfluger und seine Musikanten umrahmten den Gottesdienst mit der Schubert-Messe und zahlreiche Fahnenabordnungen boten ein farbenprächtiges Bild und Zeichen der Gemeinschaft. Der Veteranen- und Reservistenverein Ettringen hatte die Wallfahrt und den anschließenden Frühschoppen bestens organisiert und hofft mit Pater Michael, dass sich daraus eine jährliche Tradition entwickelt.

Text und Bilder: Hartmuth Schmidt

 ➡ Mehr Bilder von kirchlichen Ereignissen unter: Kirche-Pfarreiengemeinschaft-Berichte&Fotos


Ettringer Schülermannschaft in den 50ern

Vielen Dank an Willi Baur für dieses „historische“ Foto.

v.l.: Galonske Reinhard, Götzfried Reinhold (Beatle), Müller Reihold, Wagenknecht Heinz, Eberhard Werner, Lang Michael, Böck Konrad (Trainer) knieend v.l.: Weidenspointner Rudolf, Baur Willi, Wanka Albin, Rauch Harald, Scherbaum Roland

v.l.: Galonske Reinhard, Götzfried Reinhold (Beatle), Müller Reihold, Wagenknecht Heinz, Eberhard Werner, Lang Michael, Böck Konrad (Trainer) knieend v.l.: Weidenspointner Rudolf, Baur Willi, Wanka Albin, Rauch Harald, Scherbaum Roland


Wie am Terrassengeländer zu erkennen ist, entstand das Foto im Garten des Ettringer Fotografen Kurt Wastl.

➡ siehe auch: Die „Säbener Straße“ Ettringens


Die Wastls1984 bei der Einweihung des Wertachsteges


Pflanztag beim Gartenbauverein

Von den Mitgliedern des Ettringer Gartenbauvereins wurden heute die gemeindlichen Anlagen (Brunnenplatz, Bahnhofsplatz, Kirchplatz und Mesnerhaus) bepflanzt.


Blick zurück: Abend der Blasmusik vor 10 Jahren

Samstag, 29. April 2006 –  Abend der Blasmusik – Text und Bilder Hartmuth Schmidt
In einer neuen, gemütlicheren Form mit Bewirtung bot die Blaskapelle Ettringen ihr Jahreskonzert dar. Im offiziellen Teil spielten die Jugend- und die Stammkapelle konzertante und böhmische Blasmusik. 

Alexander Eben wurde als langjähriger Schlagzeuger, Conferencier und Sänger verabschiedet. Nach den Ehrungen konnten die Besucher noch das Tanzbein schwingen, wobei sich Sabine Lang, Nicole Wilde, Nicole Schmidt, Simone Henkel und Andreas Lang in Solo- und Duettvorträgen als Nachwuchssänger präsentierten.


Blick zurück: Tanz am Maibaum 2006

Tanz am Maibaum vor 10 Jahren