Siebnach im Dritten Reich: Freitod eines Unteroffiziers

Erinnerungen von Stefan Schmid

Es war an einem Sonntagvormittag, von den Kirchgängern waren schon die meisten zu Hause, als die Nachricht im Dorf umging:
„In Traunried hat sich ein in Urlaub befindender Soldat
erschossen“.(…) ➡ weiterlesen als PDF

 

Geschichte: Siebnach im Dritten Reich

Aktuell bei Ettringen.info: