Schwerer Unfall im Schneetreiben: Auto kracht mit Lkw zusammen

Aufgrund der winterlichen Straßenver-hältnisse hat am Mittwochmorgen ein 33-jähriger Autofahrer bei Ettringen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist frontal in einen entgegenkommenden LKW geprallt. 
Nach Angaben der Polizei geschah der Unfall gegen 7:15 Uhr im Bereich einer Brücke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die alarmierte Feuerwehr musste das Auto aufschneiden.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Aufgrund der schweren Verletzungen wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht. Der Fahrer des LKW zog sich bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen zu. Die Straße war für rund drei Stunden komplett gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. ➡ Bilder und Bericht auf  all-in.de


Aktuell bei Ettringen.info: