UPM in Ettringen: Mit breiter Brust durch die Corona-Krise

Mit der PM 5 produziert das UPM-Werk in Ettringen jährlich 295000 Tonnen Papier. Überwiegend werden vor Ort ungestrichene Magazinpapiere hergestellt und in die ganze Welt verschickt.

Mit der PM 5 produziert das UPM-Werk in Ettringen jährlich 295000 Tonnen Papier. Überwiegend werden vor Ort ungestrichene Magazinpapiere hergestellt und in die ganze Welt verschickt.

Wolfgang Ohnesorg reagierte unbekümmert, als er zum ersten Mal von Corona hörte. Doch dann stellte die Covid-19-Pandemie auch den UPM-Chef in Ettringen plötzlich vor ganz neue Herausforderungen, wie er im MZ-Interview verrät.
Papiermachen hat in Ettringen eine lange Tradition: Seit der ➡ Standortgründung 1897 prägen Tradition und Fortschritt den Firmenstandort Ettringen. Im Mittelpunkt: Die Papiermaschine 5 der Gebrüder Lang GmbH Papierfabrik in Ettringen , die Magazin- und Zeitungsdruckpapiere mit einer Jahreskapazität von 300.000 Tonnen produziert, feierte 2019 ihre 20-jährige Inbetriebnahme.(…)  ➡ weiterlesen mz-online Plus+

                        Schlagwort ⇒ Papierfabrik

Aktuell bei Ettringen.info: