Suchergebnisse für "Fußball"


Fußball 1952: Ettringen-Stuttgart 4:1

Blick in die Ortschronik von 1952
Spielbericht TSV Ettringen – SV Stuttgart/Neustadt  4:1 (2:0) 

Bürgermeister Alois Kornes. V.l.: Endres Hans, Bock Richard, Hildebrandt Bruno, Schlichting Josef, Schnölzer Rudl, Winkler Michael (Funki), Fürst Karl, Stegmann Georg, Schnölzer Fritz.

Bürgermeister Alois Kornes. V.l.: Endres Hans, Bock Richard, Hildebrandt Bruno, Schlichting Josef, Schnölzer Rudl, Winkler Michael (Funki), Fürst Karl, Stegmann Georg, Schnölzer Fritz.

„Große Freude herrschte am Sonntag auf dem Ettringer Fußballplatz, denn die Gelben bezwangen vor einer ansehnlichen Zuschauermenge den befreundeten Stuttgarter Verein unerwartet hoch.

Ehe jedoch Ettringen zum Zuge kam, hatten die Gäste einen guten Start. Sie trafen einmal die Querlatte des heimischen Tores und waren sichtlich um eine Führung bemüht.
Dann aber kam der Gastgeber mehr und mehr ins Spiel. Ein Tor von Hildebrandt wurde wegen Abseits nicht gegeben, aber schon einige Minuten später war Linksaußen Schnölzer Fritz mit dem ersten Treffer erfolgreich und noch vor der Pause erhöhte Wiedemann durch einen Weitschuss für die Platzherren auf 2:0.
Nach dem Seitenwechsel versuchte Neustadt zwar mit gefährlichen Attacken  den Anschlusstreffer zu erreichen, doch Endres setzte auf der anderen Seite für die Gelben das Leder zum dritten Male ins Netz. Dann konnte Ettringens Stopper Stegmann einen Schuss der Gäste nur noch mit der Hand auf der Torlinie abwehren und der fällige Elfmeter führte zum Ehrentor für die Neustädter. Weiterlesen


1987: Gegenbesuch in Trosa (Schweden)

Gegenbesuch der Ettringer Fußballspieler vom 17. bis 21. Juni 1987

Spielernamen: 1 Schilcher Bruno (AH Leiter), 2 Kugelmann Martin, 3 Mendel Manfred, 4 Detter Georg, 5 Fontoli Herbert, 6 Meske Norbert, 7 Mayer Willi, 8 Mayer Georg, 9 Deistler Manfred, 10 Au Kurt, 11 Wagner Franz

Spielernamen: 1 Schilcher Bruno (AH Leiter), 2 Kugelmann Martin, 3 Mendel Manfred, 4 Detter Georg, 5 Fontoli Herbert, 6 Meske Norbert, 7 Mayer Willi, 8 Mayer Georg, 9 Deistler Manfred, 10 Au Kurt, 11 Wagner Franz

➡ (PDF) Programm  (schwedisch)

1986 Besuch aus Trosa

 

Trosa, malerischer Badeort und das Ende der Welt

 


1986: Besuch aus Trosa (Schweden)

Freundschaftsspiel auf dem neuen Sportplatz
Die Schweden waren vom 07.05. bis 11.05.1986 zu Gast in Ettringen. Der Gegenbesuch in Trosa fand 1987 vom 17. bis 21 Juni statt. (Martin Kugelmann)
2 Au Kurt, 3 Schilcher Bruno, 5 Mendel Manfred, 6 Settele Manfred, 7 Wanka Alwin   10 Baur Thomas, 11 Deistler Manfred (Organisator hatte mit den Schweden den Kontakt),   14 Bissinger (Torwart aus Schwabmünchen), 15 Blochum Alois, 16 Knöpfle Hubert,    17 Wagner Franz,  18 Mayer Georg,  19 Mayer Willi,  21 Böck Martin,  24 Sontheimer Eric

Spielernamen von Thomas Baur  und Martin Kugelmann
2 Au Kurt, 3 Schilcher Bruno, 5 Mendel Manfred, 6 Settele Manfred7 Wanka Alwin
10 Baur Thomas, 11 Deistler Manfred (Organisator hatte mit den Schweden den Kontakt),
14 Bissinger (Torwart aus Schwabmünchen), 15 Blochum Alois, 16 Knöpfle Hubert, 
17 Wagner Franz,  18 Mayer Georg,  19 Mayer Willi,  21 Böck Martin,  24 Sontheimer Eric

Fußball in Ettringen

Die Spieler von 1954

Hund sprang Fußballspieler ins Motorrad

Schülermannschaft in den 50ern

Die Meister 1984

Fußballturnier der Vereine 2012


Die „Säbener Straße“ Ettringens

Der Ettringer Schulsportplatz in den 50er und Anfang der 60er Jahre.

Hier trafen sich täglich, bereits nach Schulschluss, die Ettringer Fußballtalente zum Kicken. 
Mit großem Unverständnis reagierten die Spieler, wenn der Abpfiff bei Einbruch der Dämmerung durch den weniger fußballbegeisterten Herrn Zacher erfolgte. 

So manches Ausnahmetalent wurde schon gegen Mittag von seinem Vater aus der Mannschaft genommen und mit einer Ohrfeige zur Feldarbeit eingeladen.
Wer erinnert sich noch an das rote Limo vom Heckel? Genuss „pur“!

Luftaufnahme 2007

Geschichte der Ettringer Schule

➡ Schlagwort „Schule“

 


Die Namen der Fußballspieler von 1954

Toni Kornes hat die Namen der Fußballspieler zum Foto der Sportplatzeinweihung von 1954 herausgefunden.

 ➡ Zum Bericht vom 23.Januar 

 ➡ siehe auch: Hund sprang ins Motorrad…


Blick zurück: Die Fußballmeister 1984

Meister Eder und seine Pumukl
Unterallgäuer Meister, Allgäuer Meister…

 


Fußballturnier der Vereine