Da staunt man Bauklötzchen: Ettringer lebt im eigenen „Legoland“

Georg Frank kaufte sich 2004 seinen ersten Bausatz – der Beginn einer großen Leidenschaft mit ungeahnten Folgen.

„Jedem Tierchen sein Pläsierchen“ sagt eine alte Redensart, die ohne Zweifel auch auf Georg Frank aus Ettringen zutrifft. Der 46-Jährige hat nämlich eine ganz besondere Leidenschaft: Er sammelt Lego-Technik-Modelle. Das Bemerkenswerte daran ist, dass seine Sammlung vollständig ist. Mehr als 350 Bausätze finden sich im Haus des gebürtigen Ettringers.(…)

weiterlesen mz-online

 


Aktuell bei Ettringen.info: