Vermischtes


Einladung zum Hof- und Garagenflohmarkt

Die Westsiedlung veranstaltet am 11.05.2024 ihren 1. Hof- und Garagenflohmarkt.

 

 

 

 ➡  Flyer als PDF 


TSV Ettringen „Mountainbike“

Mitteilung der Ettringer Mountainbiker auf Instagram


Jahreshauptversammlung mit Ehrungen beim TSV Ettringen

Fotos: TSV Ettringen

Pünktlich um 19:30 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Sascha Winter die im Café Kellerberg zahlreich erschienenen Mitglieder (93 an der Zahl) zur Jahreshauptversammlung 2024.(…)

(…) Als vorletzter Tagungspunkt gab es einige Ehrungen. Von 25, über 40 Jahre – bis hin zu 75 Jahre Zugehörigkeit TSV – gab es 78 Ehrungen zu verteilen.(…)

Text und Fotos: TSV Ettringen

 ➡ zum Bericht auf der Website des TSV

       Schlagwort ⇒ Vereine

Ehemaliges Café Luipold – Heutiger Baubeginn

 

 

 ➡ Verkaufsstart der Wohnanlage

Es war einmal ein Café Luipold

 


Korrektionsweg stark beschädigt

Der Korrektionsweg am Ostufer südlich der Wertachbrücke wurde durch das letzte Hochwasser an zwei Stellen komplett unterspült und weggerissen.
➡ mehr im Sitzungsprotokoll vom 11.12.2023 / TOP1 – 2 der Gemeinde

  Schlagwort ⇒ Wertach

Schlüsselzuweisung 2024: Ettringen erhält € 1.509.896

Bayern unterstützt das Unterallgäu mit über 43 Millionen Euro.

(…) Der Landkreis Unterallgäu und seine Gemeinden erhalten im kommenden Jahr ➡ Schlüsselzuweisungen in Höhe von 43.244.976 Euro. (…)

Pressemitteilung (PDF)


Regierung von Schwaben erlässt Planfeststellungsbeschluss

Heutige Pressemitteilung der Regierung von Schwaben:

Die Regierung von Schwaben hat im Wege eines Planfeststellungsbeschlusses den Ausbau der Staatsstraße 2027 östlich von Forsthofen (Bauabschnitt III mit einer Länge von 700 Metern) im Landkreis Unterallgäu genehmigt.

Die Regierung von Schwaben kommt nach Abwägung aller betroffenen Belange zu dem Ergebnis, dass der Ausbau der Staatsstraße 2027, der eine frostsichere Bauweise sowie eine Verbreiterung der Straße auf 6,50 Meter einschließlich der Neuanlage eines Geh- und Radweges umfasst, im geplanten Umfang gerechtfertigt ist, um die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs zu verbessern. (…)  ➡ Komplette Pressemitteilung als PDF


LANDRATSAMT UNTERALLGÄU: Bekanntmachung Immissionsschutz

Symbolbild

Symbolbild

Genehmigungsverfahren nach § 16 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) für die wesentliche Änderung der Anlage zur Herstellung von Papier durch Errichtung und Betrieb eines Heizkraftwerks und einer Verbrennungsmotoranlage zum Einsatz von Klärgas auf dem Werksgelände der Aviretta GmbH, Fabrikstraße 4, 86833 Ettringen

Die Firma Aviretta GmbH betreibt in Ettringen eine immissionsschutzrechtlich genehmigte Anlage zur Herstellung von Papier. Der zur Papierherstellung erforderliche Prozessdampf wird bisher von gasbetriebenen Kraftwerken der Firma Gebr. Lang GmbH Papierfabrik bezogen. Die Aviretta GmbH beabsichtigt wegen der herrschenden Gasmangellage (Ausrufung der 2. Stufe des Notfallplanes Gas durch die Bundesregierung am 23.06.2022) ihre Energieversorgung auf eigene Erzeugungsanlagen für den alternativen Einsatz der Brennstoffe Erdgas oder Heizöl EL umzustellen. Die Produktionskapazität der Papiermaschine wird nicht geändert. Weiterlesen


Erfolgreiche Suche nach einer vermissten Person

POLIZEIBERICHT vom 31.12.2023: Groß angelegte Vermisstensuche

ETTRINGEN. Am späten Samstagabend meldete eine Dame aus Ettringen ihren 82-jährigen Mann als vermisst.
Der Mann wollte gegen 18 Uhr einen Spaziergang an der frischen Luft machen und kam nicht mehr nach Hause zurück.
Die Angehörigen suchten zunächst selbst nach dem Vermissten und wendeten sich im Anschluss an die Polizei.
Eine umgehend eingeleitete Großsuche mit mehreren Polizeistreifen, einem Polizeihubschrauber, der Rettungs- und Suchhundestaffel des BRK, dem THW und den Freiwilligen Feuerwehren Ettringen und Bad Wörishofen führte schließlich zum Auffinden des Vermissten. Der Vermisste wurde durch den Rettungsdienst zur medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus verbracht. (PI Bad Wörishofen)


Einsatzbericht der Ettringer Feuerwehr auf ➡ Facebook:

„Samstagabend um 22:26 Uhr wurden wir von der Rettungsleitstelle zur Suche nach einer vermissten Person angefordert.

 

Mit am Einsatz beteiligt waren Kameradinnen und Kameraden der FFW Bad Wörishofen, das BRK, mehrere Streifen der Polizeiinspektionen Schwabmünchen und Bad Wörishofen, das ➡ THW Memmingen mit einer Drohne und ein Hubschrauber der ➡ Polizeihubschrauberstaffel Bayern.
Nach einer intensiven Suche im kompletten Ortsgebiet von Ettringen, konnten wir die hilflose Person schließlich auffinden, betreuen und an den Rettungsdienst übergeben.

Im Einsatz war die Gruppe 1 mit den Fahrzeugen 10/1, 11/1, 21/1, 40/1 und 49/1.“

Blick zurück: 26. Mai 2018


Aus dem Weihnachtspfarrbrief 2023

 

Aus Dankbarkeit errichtete die Familie Schweier einen Bildstock im Siebnacher Wald an der Schmutter.

Neu errichteter Bildstock

Fliesen Schweier damals und heute

Suche: Fliesen Schweier

 

 

 

Jubiläum Veteranenverein Ettringen und 45 Jahre Grotte 

Kriegsteilnehmer der Gemeinde 

Mariengrotte 1979

Geschichte der Mariengrotte