Suchergebnisse zum Schlagwort "Weihnachten"


Die „wachsende Krippe“ beim FLIESEN SCHWEIER

Jeden Adventsonntag wird die Krippe beim Schweier erweitert.
Familie Schweier freut sich sehr, wenn Sie bei einem vorweihnachtlichen Spaziergang auch einen Blick auf ihr „wachsendes Kripperl“ werfen.

                       Schlagwort ⇒ Weihnachten

» Weitere Infos hier: Fliesen Schweier


Weihnachtlicher Hebauf in Ettringen

"Beim Alten Seitza" am 01.12.2021

 

Ein Hebauf, wie ➡ beim Alten Seitza  (Siebnacher Straße 6), wird so ganz selten gefeiert 🙄

Das Richtfest (Hebauf) lässt sich bereits im 14. Jahrhundert nachweisen. Der Brauch geht auf rituelle Formen der Zinszahlung und der Abgeltung von Arbeitsleistungen zurück, wie sie im Mittelalter nicht ungewöhnlich waren. Die festlichen Zusammenkünfte, die zum Abschluss der einzelnen Arbeiten abgehalten wurden, müssen als rechtsverbindliche symbolische Handlungen betrachtet werden, für die der Kontakt zwischen Untertan und Obrigkeit kennzeichnend war. In diesem Sinne steht das Richtfest in Zusammenhang mit Erntebier bzw. Erntedankfest. (…) ➡ Ablauf des Hebauf


Traunried (leuchtet) in der Weihnachtszeit


Morgenspaziergang am 2. Weihnachtsfeiertag

                        Schlagwort "Natur"

3. Advent in der Hauptstraße


Ein weihnachtlicher Wintertag


Weihnachten 2016

Zweiter Feiertag in der Einheitsgemeinde

Winter in KS 

eigentlich sollte es so aussehen 😉 


Weihnachtszeit beim Gutschabäck

Gutschabäck 2016

» Weitere Infos hier: Café Gutschabäck


Abendliche Weihnachtsstimmung in der Sternstraße

 

Weihnachtskrippe der Familie Martin.
Musikalische Untermalung Ettringer-Holzbläser-Ensemble 


Weihnachtszeit

Christbaum beim Rathaus  

Die Kornes - Kinder -  Foto von Kurt Wastl

Ein Bild von Toni Kornes – 
fotografiert von Kurt Wastl 

 

Weihnachtskarte aus den 50ern

 

 


 Gutschabäck


Fliesen Schweier


Café Kellerberg

1-1-Hoigata12-04

 

Sonntag, 04. Dezember 2011
Adventlicher Hoigata

Einen eindrucksvollen adventlichen Nachmittag gestaltete das Ettringer Holzbläser-Ensemble im Café Kellerberg. Abwechselnd mit den Geschwistern Strohmeyr aus Schwabmühlhausen und gemeinsam mit dem Gesangsduo Nicole Schmidt und Armin Fuchs sowie Albert Megele an der Gitarre boten sie besinnliche Melodien und Lieder dar. 
Mit nachdenklichen und heiteren Texten und Geschichten trug Erzähler Manfred Kast aus Bad Wörishofen zu einer entspannten vorweihnachtlichen Stimmung der zahlreichen Besucher bei.
Fotos und Text: Hartmuth Schmidt


Sonntag, 23. Dezember 2007
Alpenländisches Advent- und Weihnachtssingen

Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest boten der Liederkranz Ettringen, Frauenchor und Frauendreigesang des Liederkranzes, der Jugendchor, das Ettringer Holzbläserensemble, Weisenbläser der Blaskapelle und Margit Hölzle-Fuchs an der Orgel ein besinnliches Konzert mit stimmungsvollen Liedern und Weisen in der Pfarrkirche St. Martin. Kathi Senner las dazu passende Texte in schwäbischer Mundart. Der Erlös der gut besuchten Veranstaltung kommt dem Kinderhospiz Bad Grönenbach und dem Missionswerk von Pater Michael in Indien zugute.

© Fotos: Reinhold Weidenspointner / Text: Hartmuth Schmidt


Blick zurück: Erster Budenzauber 2007

Der vom Kindergarten angeregte vorweihnachtliche Budenzauber mit Nikolauseinzug war ein großer Erfolg. Vereine, kommunale Einrichtungen und örtliche Geschäfte boten in heimeliger Atmosphäre vielerlei für Auge, Ohr, Magen und Gemüt. Die zahlreichen Besucher genossen die Darbietungen und geizten nicht mit Lob und Applaus.
Fotos und Text: Hartmuth Schmidt