Suchergebnisse zum Schlagwort "Staudenbahn"


Mit der Staudenbahn zum Weihnachtsmarkt…

Mai 2001: Riesig war der Run auf die nostalgische Dampflok, die zwischen Ettringen und Türkheim den ganzen Tag kostenlos Besucher zur Papierfabrik und zurück beförderte.

Mai 2001: Riesig war der Run auf die nostalgische Dampflok, die zwischen Ettringen und Türkheim den ganzen Tag kostenlos Besucher zur Papierfabrik und zurück beförderte.

…nach Türkheim
Fahrplan der Staudenbahn

Weihnachtsmarkt: Samstag von 16.00 bis 20.00 Uhr – Sonntag 15:00 bis 20.00 Uhr
im Schlosshof 

 

 

 

 

➡ Schlagwort  Staudenbahn


Fährt die Staudenbahn wieder wie früher bis ins Unterallgäu?

Auch der Landkreis Unterallgäu will, dass die Staudenbahn wieder rollt. Allerdings soll zunächst errechnet werden, ob die Strecke zwischen Langenneufnach und Türkheim das nötige Potenzial hat.

Artikel auf MZ-PLUS+

Schlagwort ⇒ Staudenbahn

Freie Wähler in Ettringen sehen die Reaktivierung der Staudenbahn kritisch

1909: Die neue Bahn Türkheim-Ettringen aus der Vogelschau –  Archiv Michael Wolf

FW-Vorsitzender Robert Kugelmann warnt vor hohen Kosten für eine Sanierung der Bahnlinie zwischen Ettringen, Türkheim und Markt Wald und sieht die Mehrheit der Bevölkerung in Ettringen hinter sich. (…) 

weiterlesen ➡ mz PLUS

 

  Schlagwort ⇒ Staudenbahn

Neuer Schwung für die Staudenbahn?

Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (2. v. links) tauschte sich in Ettringen mit mehreren Unterallgäuer Bürgermeistern zum Thema Staudenbahn aus. © Klofat

Artikel als PDF

Unterallgäu – Wo in Sachen Verkehr der Schuh im Unterallgäu drückt, wollte zuletzt Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter (CSU) bei einem Besuch im Unterallgäu herausfinden. In Ettringen tauschte sich der Minister mit Bürgermeistern und weiteren Politikern aus.

 ➡  Artikel zum Download (PDF)

 

                       Schlagwort ⇒ Staudenbahn

Vergessener Geburtstag der Staudenbahn

Vor 90 Jahren:
Staudenbahn befahrbar 

 
Januar 2003 (PDF) Zeitungsartikel  Gelöscht! Urheberrecht MZ

                             Schlagwort "Staudenbahn"

WOCHENKURIER: Finden sich tatsächlich genug Mitfahrer?

Der Bahnhof heuteDer Unterallgäuer Kreistag hat sich dazu entschlossen, alle erforderlichen Maßnahmen zur Reaktivierung der Staudenbahn zwischen Ettringen und Türkheim in die Wege zu leiten. (…) 
(…) Es muss ein Gutachten erstellt werden, um die Nachfrage der Fahrgäste vorherzusagen. Sollten nämlich mehr als 1.000 Reisende pro Werktag und pro Kilometer gefahrener Strecke zu erwarten sein, wäre die erste Voraussetzung erfüllt. (…)

Freistaat unterstützt nicht
Die Nahverkehrsverbünde müssen sich vertraglich dazu verpflichten, ein Buskonzept für die betroffenen Bereiche umzusetzen, welches mit dem Freistaat Bayern abgesprochen wurde. Da die Busse aber durch die Bahn und den damit verbundenen Wegfall mancher Buslinien Einnahmeverluste verbüßen, müssen sie finanziell unterstützt werden. Auch weitere kostenpflichtige Infrastrukturmaßnahmen fallen für die Gemeinden an, wenn die Strecke langfristig betrieben wird. Die Gemeinden können jedoch nicht auf den Zuschuss des Freistaates hoffen, denn dieser wird sich finanziell nicht an die Reaktivierung beteiligen. Die Anpassung der Infrastruktur an den Zugverkehr muss also aus eigener Tasche finanziert werden. Erst wenn diese Bedingungen erfüllt sind, kann der Landkreis die Staudenbahn beim Freistaat beantragen. (…)

➡  kompletter Artikel als PDV

                       Schlagwort: "Staudenbahn"

Landkreis will Staudenbahn bis Ettringen reaktivieren

Ein Grundsatzbeschluss soll den Bahnverkehr zwischen Ettringen und Türkheim wieder in Fahrt bringen. 
  ➡ Artikel mz-online  


Mai 2001 – Volksfeststimmung bei der Papierfabrik

Riesig war der Run auf die nostalgische Dampflok, die zwischen Ettringen und Türkheim den ganzen Tag kostenlos Besucher zur Papierfabrik und zurück beförderte.

Riesig war der Run auf die nostalgische Dampflok, die zwischen Ettringen und Türkheim den ganzen Tag kostenlos Besucher zur Papierfabrik und zurück beförderte.

Rund 20 000 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür nach Ettringen – Events, Stimmung, Wetter: alles passte zusammen

 

Geschichte der Papierfabrik

 

 

 

 

 

 


Das „Haus der Kunst“ in Ettringen

Das alte Lagerhaus auf dem BahnhofsgeländeEin imposantes Graffiti-Kunstwerk ist am alten Lagerhaus zu bestaunen

                      ⇒ Schlagwort "Staudenbahn"

1909: Die neue Bahnlinie

Die „Staudenbahn“ aus der Vogelperspektive – Postkarte von 1909

Schlagwort „Staudenbahn“