Ein Hoch auf die leichte Muse

Harald Rotter und Inge Mauch sind ein eingespieltes Team. So meisterten sie beim Benefizkonzert auch plötzlich auftretende SchwierigkeitenDer Tenor Harald Rotter aus Bad Wörishofen und die Pianistin Inge Mauch aus Ettringen sind ein eingespieltes Team. Im Sebastianeum unterhielten sie ihr Publikum mit bekannten und beliebten Melodien der leichten Muse. Das Ganze diente einem Zweck: Am Ende kamen 350 Euro für den Bau des neuen Pfarrsaals von St. Justina zusammen, welcher derzeit entsteht.(…) ➡ weiterlesen auf mz-online

➡ 2018 Benefizkonzert mit dem Titel „Traum-Melodien


Aktuell bei Ettringen.info: