Die Traunrieder Seifensiederin und ihr Schmuckkästchen

Ingrids Seifenküche, so nennt die gleichnamige Inhaberin ihren Naturseifeladen. Besuch ist ihr dort immer willkommen, ein kurzer Anruf vorher genügt

Ingrids Seifenküche, so nennt die gleichnamige Inhaberin ihren Naturseifeladen. Besuch ist ihr dort immer willkommen, ein kurzer Anruf vorher genügt

Statt ihre Kosmetik auf Weihnachts-märkten zu verkaufen, renoviert Ingrid Knoller den 200 Jahre alten Pfänderhof in Traunried. Ihre Naturseifen gibt’s auch dort – und schöne Gespräche. 

Das Haus mit der Nummer 14 ist leicht zu finden. Der Ettringer Ortsteil Traunried führt, wie so viele Dörfer in dieser Größe, keine Straßennamen; so kann, wer möchte, die gesuchte Hausnummer einfach abzählen.(…)  ➡ weiterlesen MZ Plus


Aktuell bei Ettringen.info: