Raiffeisenmarkt in Ettringen: Jetzt wehrt sich der Betreiber

Geschäftsführer Christian Gerstle sieht das Projekt durch die Einwände des Bund Naturschutz zu Unrecht an den Pranger gestellt.

Schon vor etlichen Jahren gehörte ein sogenannter Raiffeisenmarkt zum örtlichen Versorgungsangebot der Gemeinde Ettringen; bis 2016 war dieser am Kapellenweg zu finden. Wie bereits in der Mindelheimer Zeitung berichtet, kehrt das Marktkonzept nun nach Ettringen zurück. Auf dem Areal neben der örtlichen Papierfabrik wird der Raiffeisenwarenmarkt entstehen.
(…)  ➡ weiterlesen mz-PLUS

Geplanter Raiffeisenmarkt Ettringen  ➡ Abbruch (Geschichte) Lagerhaus Ettringen

                     Schlagwort ⇒ Bauarbeiten

Aktuell bei Ettringen.info: