Suchergebnisse zum Schlagwort "Staudenbahn"


1987: Abschied von der Staudenbahn

Urheberrecht Mindelheimer Zeitung 
           Artikel gelöscht!

  • Ettringen und Türkheim abgehängt
  • Eisenbahnzeit geht zu Ende

➡ (PDF) Zeitungsartikel 

 

Die Ettringer Blaskapelle nach der Ankunft in Türkheim - Bahnhof

 

➡  Schlagwort „Staudenbahn“


1986: Reisezugverkehr wird eingestellt

Über Bundesbahn verärgert

  • Landrat schreibt an Direktion in München

➡ (PDF) Zeitungsartikel Gelöscht Urheberrecht MZ!

➡ Schlagwort „Staudenbahn“


Die alte Staudenbahn soll wieder Fahrt aufnehmen

Um beurteilen zu können, ob die Strecke zwischen Ettringen und Markt Wald für eine Wiederinbetriebnahme geeignet ist, wurde jetzt wucherndes Gras und Gestrüpp beseitigt

Mehr als 30 Jahre sind vergangen, seitdem hier ein Zug fuhr und ein landschaftsverbundenes Fahrerlebnis einer anderen Art auf der Schiene bot – Nostalgie pur aus heutiger Sicht, könnte man meinen.(…) ➡ weiterlesen auf augsburger-allgemeine.de

Urheberrecht MZ Link gelöscht!

➡ Das Sterben der Staudenbahn 1982

➡ Staudenbahn 1981

➡ Schüler pflanzen Birke 1984

 


70 Jahre Staudenbahn 1981

Anlässlich des 70-jährigen Bahnjubiläums unternahm eine Gruppe Ettringer im Dezember 1981 einen Ausflug nach Gessertshausen. 

Dampfsonderfahrt durch die Stauden 2012


Dampfsonderfahrt durch die Stauden

100 Jahre Staudenbahn
Mit der Dampflok durch die Stauden: von Augsburg nach Markt Wald und wieder zurück.


Bahnhofsgaststätte und Bahnhof damals und heute

Ein großes Ereignis für die Ettringer war der Bau der Eisenbahnstrecke Türkheim – Ettringen. Ermöglicht wurde es durch das Finanzgesetz vom 10. August 1904. Als am 28. Oktober  1908 der erste Zug in Ettringen hielt, bei der „feierlichen Eröffnung der Lokalbahn Türkheim – Ettringen“, war die gesamte Dorfbevölkerung anwesend, manche skeptisch über das Teufelswerk, manche enthusiastisch über den Erfolg moderner Technik.

Abschied von der Rescht

Weiterlesen