Vermischtes


Liederkranz spendet

Vorsitzende des Liederkranzes, Christa Stiegeler, bei der Geldübergabe an Pater Michael. Foto: Thomas Müller

Beim Adventssingen des Liederkranzes in der Ettringer Pfarrkirche spendierten die Konzertbesucher 520 Euro.

Die Spende ging je zu Hälfte an das Missionswerk von Pater Michael sowie an die Palliativstation Memmingen. 

Quelle: Mindelheimer Zeitung

Der Ettringer Liederkranz

➡ Schlagwort „Vereine“


Gemeindehomepage seit 20 Jahren online

Die Startseite 1997

Die Startseite 1997

Als eine der ersten Gemeinden im UA präsentierte sich Ettringen im Internet

 


Nov. 1997
: „Schüler präsentiert Ettringen im Internet“ ➡ (PDF) Zeitungsartikel

 


Wahlergebnis Ettringen

 

 

➡ (PDF) Alle Infos zum Wahlausgang  

➡ Quelle Landratsamt UA

 

 


Die Bauarbeiten zur „Sozialen Mitte“ haben begonnen

      ➡ Aktueller Stand der Bauarbeiten


Straßenbau in Ettringen

Stand der Bauarbeiten in der Wetten-, Herbst- und Winterstraße 

➡ siehe auch „Die Bauarbeiten haben begonnen“  ➡ Schlagwort „Bauarbeiten“


1988: Berühmte Ettringer Harfenistin verstorben

Roswitha Lederer-Cocco

Roswitha Lederer-Cocco

 

Berühmte Harfenistin verstarb 36jährig im Januar 1988

➡ (PDF) Zeitungsartikel


Erschöpfte Pilger und ein Erdbeerbecher für fünf Euro

Rucksackradio des BR   –  Auf dem Jakobsweg bei Ettringen
Alle Wege führen nach Santiago, könnte man in Abwandlung des berühmten Spruchs aus der Römerzeit sagen. Die gelbe Jakobsmuschel leitet die Pilger heutzutage schon von Bayern aus bis zum berühmten Wallfahrtsort im äußersten Nordwesten Spaniens.
Doch es muss nicht gleich die ganz große Pilgerfahrt werden, um zum Beispiel entlang der Ostroute des bayerischen Jakobswegs, die in Öttingen im Ries beginnt, über Augsburg nach Lindau zu wandern und dabei ganz neue Eindrücke aus und in der Heimat zu sammeln.(…)  ➡ Ettringen im  BR Rucksackradio

Vielen Dank an Dominic Hildebrandt für den Hinweis (Link) zur Sendung.

Café Kellerberg im Gewerbeverzeichnis 


Bayerisches Fernsehen in Ettringen

12.04.17  Bayerisches Fernsehen dreht in Ettringen

Ein Team des BR stattete heute der Firma Fliesen Schweier einen Besuch ab.

Der Beitrag wird voraussichtlich am Sonntag, den 30.04.17 um 18:00 Uhr in der Sendung „Aus Schwaben und Altbayern“ zu sehen sein.

Susi Doll teilt mit: „Die Fernsehleute waren auch bei uns im Gutschabäck!“


Pater John verabschiedet sich

Osterpfarrbrief 2017

 

Danke…Auf Wiedersehen…Good bye

➡ (PDF) Ausschnitt Osterpfarrbrief 2017

 


Interview mit Ettringens erster Faschingsprinzessin

Sonderbeilage der MZ vom 20.01.2017

„Beim Bäckerlehrling tanzen gelernt“
Vor 65 Jahren war Theresia Willer Ettringens erste Faschingsprinzessin.
Ein Gespräch über eine närrische Idee, die Suche nach dem richtigen Kleid und Keulen beim Gardemarsch.

Ettringen Die Ettrinarria feiert in diesem Jahr ihr 65-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass haben die Narren ihre erste Prinzessin Theresia Willer vom Jahr 1952 besucht, um ihr einige Fragen zur damaligen Faschingszeit zu stellen.(…)

Interview als PDF