Suchergebnisse zum Schlagwort "Vereine"


Frauenbund Ettringen ehrt Gründungsmitglieder

Ein besonderes Highlight bei der Jahreshauptversammlung des des Katholischen Frauenbundes Ettringern war die Ehrung für langjährige Mitgliedschaften.
15 anwesende Frauen wurden für 45 Jahre Mitgliedschaft geehrt – viele davon Gründungsmitglieder. 15 weitere Frauen wurden für 20, 25, 30, 35 und 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Quelle: Mindelheimer Zeitung (Printausgabe) 

(von links), vordere Reihe sitzend: Kathi Senner, Hanne Waldstein, Rosmarie Kerler und Margarethe Skrla. Hintere Reihe 1. Vorsitzende Erika Müller, Helga Blochum, Hildegard Blum, Theresia Huber, Maria Baur, Cäzilia Sommer, Zilli Kubelka, Irmgard Ammann , Rosalie Groß, Christl Ledermann, Martina Hochwind und Franziska Rindle. Foto: Anne Miller

(von links), vordere Reihe sitzend: Kathi Senner, Hanne Waldstein, Rosmarie Kerler und Margarethe Skrla. Hintere Reihe 1. Vorsitzende Erika Müller, Helga Blochum, Hildegard Blum, Theresia Huber, Maria Baur, Cäzilia Sommer, Zilli Kubelka, Irmgard Ammann , Rosalie Groß, Christl Ledermann, Martina Hochwind und Franziska Rindle. Foto: Anne Miller

 

                   Schlagwort "Vereine"

Frühling für die Ohren

Fotos Mindelheimer Zeitung  -  Mit glockenklarer Stimme interpretierte Nicole Schmidt „Gabriellas Sång“.  - Mit Eifer und zunehmendem Erfolg spielte die Jugendkapelle Ettringen unter Leitung von Bernd Schmidt auf.  -  Ehrung für bestandenen D-1-Kurs. Von links: Dirigent Bernd Schmidt, ASM-Vorsitzender Andreas Schuster, Raphael Kühnel, Monika Schwarzenbacher, 1. Vorsitzende Julia Lochbunner, Valentina Kraus, 2. Vorsitzende Sabine Rüger.

Blaskapelle und Jugendkapelle Ettringen/Siebnach zeigen hohe musikalische Qualität

   Schlagwort "Vereine"

Ettringer Wehr gewinnt an Qualität

 

 

Mehrzweckfahrzeug und technisches Gerät eingeweiht
Juni 2003 (PDF) Zeitungsartikel

Schlagwort "Vereine"

 

➡ 1875 Erster Kommandant der FFW  
➡ 1952 FFW wiedergegründet
➡ 1967 Josef Huber Kommandant 
➡ 2000 125 Jahre FFW Siebnach
➡ 2001 Weihe Feuerwehrhaus

➡ 1951 Fehlender Feuerwehrnachwuchs 
➡ 1964 Fahnenweihe  
➡ 1976 Chronik von Josef Mayer 
➡ 2003 Fahrzeugweihe
➡ Das ehemalige Dampfsägewerk


Faschingsball der Trachtler

Mit dem ersten Ball der Vereine starteten die Ettringer Trachtler am 26. Januar in die Faschingssaison 2019.
Bericht und Bilder auf der Homepage des Vereins.
direkt zum Bericht

Vereinsspiegel Gemeindehomepage

   Schlagwort "Vereine"

 


Presse 1968: Neues von Liederkranz und TSV

„Liederkranz“ hielt Generalversammlung
Kulturfaktor in der Dorfgemeinschaft
Dez.1968 (PDF) Zeitungsartikel

Generalversammlung des TSV Ettringen
Mit neuer Vorstandschaft wieder aufwärts
Dez. 1968 (PDF) Zeitungsartikel

                         Schlagwort "Vereine"

WETTBEWERB Erfolgreiche Ettringer Trachtenjugend

In der TV-Halle in Türkheim fand jüngst das Jugendwertungsplatteln als Vorentscheid zur Teilnahme am „Bayerischen Löwen“, der Bayerischen Meisterschaft im Schuhplatteln und Dirndldrehen statt. Der Nachwuchs aus den Trachtenvereinen Ettringen, Mindelheim, Ottobeuren und Türkheim, zeigte sein ganzes Können. Auf dem Foto sind die Erstplatzierten der jeweiligen Altersklassen zu sehen.

In der TV-Halle in Türkheim fand jüngst das Jugendwertungsplatteln als Vorentscheid zur Teilnahme am „Bayerischen Löwen“, der Bayerischen Meisterschaft im Schuhplatteln und Dirndldrehen statt. Der Nachwuchs aus den Trachtenvereinen Ettringen, Mindelheim, Ottobeuren und Türkheim, zeigte sein ganzes Können. Auf dem Foto sind die Erstplatzierten der jeweiligen Altersklassen zu sehen. Bild Christine Scherf

Weiterlesen


Marianne Weidenspointner…

Sichtlich stolz ist auch Ehemann Reinhold, der durchaus zu schätzen weiß, welchen Schatz er da an seiner Seite hat. Foto: pae

Sichtlich stolz ist auch Ehemann Reinhold, der durchaus zu schätzen weiß, welchen Schatz er da an seiner Seite hat. Foto: pae

…darf sich im Rahmen des Ettringer Weinfestes gleich dreifach ausgezeichnet fühlen:
So hat sich das Chormitglied des Liederkranzes nicht nur als außerordentlich aufmerksame und immer gut gelaunte Servicekraft zwischen den Auftritten hervorgetan, auch ihr Engagement für den Chor selbst ist auszeichnungswürdig, wie die Vorsitzende Christa Stiegeler am Ende des Konzertes mit vielen Worten des Dankes unterstrich. 

Quelle: Unterallgäuer Rundschau


Maria Vorleiter…

Gesundheitlich etwas angeschlagen, hat sich Maria Vorleiter von ihren beiden Enkelinnen Beatrix (links) und Patrizia Brunnenmeier begleiten lassen – ein Wunsch, den sie ihrer Oma nur zu gerne erfüllten.   Foto:  Unterallgäuer Rundschau pae

Gesundheitlich etwas angeschlagen, hat sich Maria Vorleiter von ihren beiden Enkelinnen Beatrix (links) und Patrizia Brunnenmeier begleiten lassen – ein Wunsch, den sie ihrer Oma nur zu gerne erfüllten. Foto: Unterallgäuer Rundschau pae

…aus Ettringen (Mitte) hat sich mit dem Besuch des Weinfestes, zu dem der Liederkranz Ettringen eingeladen hatte, einen Herzenswunsch erfüllt.

Stolze 70 Jahre lang gehörte die 93-Jährige selbst dem Liederkranz an, viele Jahre davon als aktives Chormitglied; wann immer sie kann, genießt sie nun als Zuhörerin das vielseitige Repertoire des Chores.

Quelle: Unterallgäuer Rundschau

Maria Vorleiter feiert ihren 90. Geburtstag 

 

Maria Vorleiter bei der Operettenaufführung 1947
Maria Vorleiter bei der Operettenaufführung 1954


Liebe, Leidenschaft und Freude am Genuss

Können sich „glücklich schätzen, so jemanden zu haben“: Chorleiter Thomas Müller (Mitte) und Liederkranz-Vorsitzende Christa Stiegeler (rechts) bedankten sich im Anschluss bei Karin Hartig für deren Begleitung am Klavier. Ein kleines Präsent gab’s obendrein. Foto Mindelheimer Zeitung

Können sich „glücklich schätzen, so jemanden zu haben“: Chorleiter Thomas Müller (Mitte) und Liederkranz-Vorsitzende Christa Stiegeler (rechts) bedankten sich im Anschluss bei Karin Hartig für deren Begleitung am Klavier. Ein kleines Präsent gab’s obendrein. Bild: Regine pätz

Der Liederkranz Ettringen hatte eingeladen – und holte sich mit dem Männerchor Herbishofen fast ein wenig Konkurrenz ins Haus (…)  ➡ Artikel mz-online

 

 

➡ Schlagwort „Vereine“

 


Weihe des neuen Feuerwehrhauses

 

 

Das neue Feuerwehrhaus wurde mit einem „Tag der offen Tür“ am So., 27. Mai 2001 eingeweiht. 
Mai 2001 (PDF) Zeitungsartikel

➡ (PDF) Festprogramm

➡ 1875 Erster Kommandant der FFW  
➡ 1952 FFW wiedergegründet
➡ 1967 Josef Huber Kommandant 
➡ 2000 125 Jahre FFW Siebnach 
➡ 2001 Weihe des neuen Feuerwehrhauses

➡ 1951 Fehlender Feuerwehrnachwuchs 
➡ 1964 Fahnenweihe  
➡ 1976 Chronik von Josef Mayer 
➡ 2003 Fahrzeugweihe
➡ Das ehemalige Dampfsägewerk

                             Schlagwort "Vereine"